Willkommen bei bewusster leben

21 Tage Filmprojekt
0 Dein Leben ist JETZT. Verpass es nicht!

In 21 Tagen soll ein unscheinbares Ladengeschäft in Berlin in ein „loungiges“ TV-Studio mit einem eigenen Showroom verwandelt werden. Ziel ist es, ökologische und nachhaltige Baumaterialien und Produkte zu verwenden, die ein gesundes und natürliches Wohnen und Arbeiten fördern.

Achtsam sein
0 Umarme deine Verletzlichkeit

Wir zeigen uns gern stark und unverwundbar, denn das scheint uns Schutz und Sicherheit zu garantieren. Doch auf Dauer geht es auf Kosten unserer Lebendigkeit. Wir sollten uns lieber mutig zu unseren Gefühlen bekennen – denn erst das macht uns stark und führt zu einem erfüllten Leben.

Achtsam sein
0 Gegen die Angst und für die Liebe!

Immer mehr Menschen plagen sich heute mit existenziellen Überlebensfragen und leben in ständiger Angst um das Morgen. Der Theologe Henri Nouwen erkannte, dass man dieser Angst nur mit Liebe begegnen kann. Er zeigt uns auch, wie man ein „Haus der Liebe“ baut.

Erfüllt leben
0 Meine allerbeste Freundin

Frauenfreundschaften und Männerfreundschaften sind nicht dasselbe – dazwischen liegen sogar Welten. Ob das genetisch bedingt oder anerzogen ist, darüber streiten die Gelehrten. Wir sagen Ihnen warum die beste Freundin so wichtig ist.

Gesund bleiben
0 HEILKRAFT YOGA

Yoga ist ein Allheilmittel: Es schützt den Körper vor Entzündungsprozessen und senkt die Risiken für Herzerkrankungen, Diabetes und andere altersbedingte Krankheiten. Wir zeigen Übungen für den Rücken und innere Balance.

Bewusster essen
0 Iss was (zu) dir passt

Kein Ernährungsexperte, der Sie nicht persönlich kennt, kann Ihnen sagen, was für Sie die richtige und gesundheitsförderliche Ernährung ist. Doch es gibt eine Ernährung, die für alle funktioniert. Am besten also, Sie finden selbst heraus, was Ihnen guttut.

Bewusster essen
0 Intuitiv essen

Intuitives Essen ist das Gegenteil einer Diät. Statt gegen seinen Körper zu arbeiten, arbeitet man beim intuitiven Essen mit seinem Körper zusammen. Man folgt dabei seinen angeborenen Körpersignalen wie dem Hunger- und Sättigungsgefühl, ohne auf Leckereien zu verzichten.