Klosterurlaub: Erholung im Kloster Sankt Maria in Esthal

0

Ein Klosterurlaub bringt Seele und Körper ins Gleichgewicht. Entfliehen Sie dem Druck des Alltags und gönnen Sie sich eine ganz besondere Erfahrung mit einem erholsamen Aufenthalt im Kloster Sankt Maria in Esthal.

Ein Klosterurlaub wirkt durch die Reduzierung auf das Wesentliche reinigend und entspannend.

Ein Klosterurlaub wirkt durch die Reduzierung auf das Wesentliche reinigend und entspannend.

St. Maria  liegt am Rande des kleinen Örtchens Esthal im Pfälzerwald und ist ideal für Menschen, die Ruhe suchen und die Natur genießen möchten. Der wahre Luxus des modernen Lebens sind  Zeit und Ruhe. Beides gibt es hier im Überfluss. „EINFACH MAL ZEIT FÜR MICH“ lautet die Devise und die herzliche Atmosphäre, die einen gleich nach dem Passieren der Pforte einfängt,  garantiert einen außergewöhnlichen Aufenthalt und einen unvergesslichen Klosterurlaub.

 

 

Erholung in der Stille

Wer sich richtig erholen möchte, nutzt oftmals  eines der vielen Arrangements wie „Zeit für mich“ oder „Auszeit im Kloster“, die dazu einladen, einfach mal abzuschalten. Auch finden im Kloster St. Maria verschiedene Seminare statt wie „Erholung in der Stille“, bei dem die Sinneswahrnehmung geschult und mit bewährten Entspannungsmethoden dem Alltagsstress entgegengewirkt wird, oder das Yoga-Wochenende „Go insight“, bei dem Yoga- und Atemübungen gelehrt werden, um sich für die Herausforderungen des Alltags zu stärken. Auch Massagen werden im Haus angeboten.

Die im Haus angebotenen Massagen gehören zum ganzheitlichen Konzept.

Die im Haus angebotenen Massagen gehören zum ganzheitlichen Konzept.

Das Programm lädt ein zum Entspannen und zur Selbstfindung

Neu im Programm sind Heilfastenwochen, Natur- und Wandertage für Singles, biblisches Theater oder meditatives Bogenschießen, die unter fachkundiger Leitung stattfinden.  Selbstverständlich finden Sie im Jahresprogramm auch spirituelle Angebote und Exerzitien. Für ein persönliches Gespräch mit einer Schwester reicht meistens eine kurze Anfrage im Haus. Zur Teilnahme an den Gottesdiensten ist jeder herzlich eingeladen. In der Regel wird dies bei der Programmgestaltung berücksichtigt.

Der Ruheraum lädt dazu ein, die Stille zu genießen.

Der Ruheraum lädt dazu ein, die Stille zu genießen.

 

Die Ordensgründung der Niederbronner Schwestern

Im Jahr 1849 gründete Elisabeth Eppinger (1814 – 1867) die Ordensgemeinschaft „Schwestern vom Göttlichen Erlöser“. Sie sah die Betreuung der Armen und Kranken  jeden Glaubens als vorrangige Aufgabe der Gemeinschaft, viele Pflegeheime, Schulen und Krankenhäuser  weltweit wurden von den Schwestern gegründet. Die Schwestern wirken heute in Europa, Afrika, Indien und Südamerika. In Deutschland laden drei Klöster die Erholungssuchenden dazu ein, das Klosterleben näher kennenzulernen.

Tauchen Sie ein ins Klosterleben und starten Sie dann erholt und gekräftigt in den Alltag.

Der Klosterurlaub gibt Einblicke ins Klosterleben und Sie starten dann erholt und voller Kraft in den Alltag.

ALLE PROGRAMME FINDEN SIE UNTER www.st-maria-esthal.de

oder rufen Sie  einfach mal an unter Tel: 06325/95420

 

Share.

Hinterlass eine Antwort