Lebenswelt Forsthofalm an 365 Tagen

0

Wer das Hotel betritt, sollte die Augen schließen und einmal tief einatmen. Wie herrlich es hier duftet! Das natürliche Holzaroma ist purer Genuss und der Beginn spannender Tage. Natur ist Freiheit auf 1050 Meter Seehöhe oberhalb von Leogang im Salzburger Land. An 365 Tagen im Jahr ist das Holzhotel Forsthofalm ein idealer Urlaubspartner. Stets facettenreich und spannend gibt es bei jedem Wetter und jeder Jahreszeit etwas Besonderes und Aufregendes zu erleben.

Für Hotelier Markus Widauer ist Holz ein nachhaltiger Rohstoff, der mit Würde altern kann. Deshalb hat er sich bei den Erweiterungen des Familienbetriebes 2008 und 2013 für diesen Rohstoff entschieden. So entstand das erste Vollholzhotel im Salzburger Land. Der Massivholzbau auf 1050m Höhe, über dem schönen Leogang in Salzburg ist Freiheit pur und macht ihren Wanderurlaub oder Ihren Radurlaub noch spannender. Die Zimmer aus Mondholz sind leim- und metallfrei. In der Einrichtung der 56 Zimmer und Suiten harmonieren warme, erdverbundene Farben mit heimischen Naturmaterialien wie Fichten-, Kiefern- und Zirbenholz, grünem Schiefer, Leinen, Jute, Lehm und Leder. Im Zentrum steht überall die Natur, die an 365 Tagen den Gästen zur Verfügung steht. Jedes Fenster ist wie ein Bild, das die herrliche Alpenlandschaft und ihre Stimmung zu den unterschiedlichen Jahreszeiten einfängt. So sind beispielsweise alle Betten auf das Panoramafenster ausgerichtet.

Aus jedem Zimmer hat man einen atemberaubenden Blick auf die Natur.

Aus jedem Zimmer hat man einen atemberaubenden Blick auf die Natur.

Wer die Natur liebt, wird sich im Sky Spa mit Dachterrasse und ganzjährig beheiztem rooftop pool wie zu Hause fühlen. Hier erleben Gäste einen 360 Grad-Weitblick über das Tal und die Leoganger Steinberge. Müde Muskeln von aufregenden Wanderungen in der beeindruckenden Umgebung der Leoganger Bergwelt belebt Spamanagerin Claudia Widauer und ihr Team mit ihren selbsthergestellten Ölen und Cremes auf Basis handgepflückter Alm- und Gartenkräuter. Seit langem bringt sie als Kräuterexpertin ihr Wissen in das SPAnorama ein und vermittelt es auch den Gästen. So bekommt der Gast vor einer jeden Behandlung eine Auswahl an Ölen zum Durchriechen präsentiert und sein „Wunsch-Öl“ wird dann bei der Behandlung verwendet. Kräuterpeelings und –wickel rührt Claudia vor den Augen des Gastes an, stimmt diese individuell auf dessen Bedürfnisse ab und berät zu Wirkung und Vorzügen der jeweiligen Zutaten. Beim Leoganger Energiewickel, einem hausgemachten Beinwickel mit einer Creme aus Kräutern, Kräuterölen und Honig verwendet die Expertin beispielsweise Zitronenmelisse und Minze zur Entspannung und Hautreinigung, Johanniskraut zur Beruhigung und Arnika zur Anregung des Kreislaufs. Claudia und ihre Mitarbeiter erstellen zudem wöchentlich ein abwechslungsreiches Mountain Life Programm von Nordic Walking über Yoga- und Sinneswalks bis hin zu Themenwanderungen in der Natur. Zudem bieten zwei Yogatrainer täglich drei Yoga Einheiten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden für Anfänger und Fortgeschrittene an. Danach geht es zum Relaxen in die Bio-Kräutersauna, in die finnische Sauna oder ins Sole Dampfbad oder zum Abhängen mit einem guten Buch in den Eiersitzen. Romantiker können Arrangements für private Stunden in der Panorama-Badewanne mit Champagner, Schokolade und Früchten auf dem Dach, in der Sauna und im Dampfbad buchen.

Entspannen Sie auf der Dachterrasse mit ganzjährig beheiztem rooftop pool.

Entspannen Sie auf der Dachterrasse mit ganzjährig beheiztem Rooftop-Pool.

Nach einem Ausflug in die Bergwelt verwöhnt das Küchenteam im Restaurant KUKKA mit Köstlichkeiten aus der Schauküche mit Holzkohlegrill. Den Nachhaltigkeitsgedanken führt Familie Widauer in der Küche fort. Verarbeitet und angeboten wird, was vor der Haustüre wächst und aus der Region kommt. Bevorzugt kaufen sie Lebensmittel von lokalen Höfen. Bei der Zubereitung von Fisch, Fleisch und Gemüse kann dem Küchenteam in der Showküche zugeschaut werden. Dazu wird frisches Brot aus der eigenen Herstellung gereicht. Ein Highlight: Das „Forsthofalm Brot“. Die österreichische „Brotpäpstin“ Roswitha Huber kreierte es eigens für das Hotel. Verarbeitet werden aromatische Wildkräuter, die vor der Haustüre und auf den umliegenden Almwiesen wachsen. Seit der Sommersaison 2014 bietet das Holzhotel Forsthofalm neben ihrer Bio- und vegetarischen Küche auch vegane Köstlichkeiten. Einen ereignisreichen Tag lassen Gäste dann am liebsten in der Bar ausklingen. Hier verwöhnt unser Bar Team mit wohlklingenden Cocktails wie Apfelstrudel, Alm-Himbeere-Mojito oder Wild-Thymian-Fizz.

Das Holzhotel Forsthofalm ist 365 Tage ein idealer Ort und auch Ausgangspunkt für sportliche Aktivitäten. Wandern, Bergsteigen, Klettern, Nordic Walking, Freeriding, Downhill oder Panorama-Radln sind im Sommer besonders beliebte Freizeitmöglichkeiten der Region. Vier E-Mountainbikes, Fat Bikes und Segways stehen im Hotel zum Verleih für Hausgäste bereit. Das Hotel bietet außerdem geführte Wanderungen zu verschiedenen Themen an, wie zum Beispiel einen „Yoga-Sinneswalk“ oder eine „Kräuterwanderung“. Im Juli 2009 wurde der Kunst-Wanderweg „Leos Gang“ eröffnet, der ausschließlich Fußgängern vorbehalten ist. Unmittelbar neben dem Hotel liegt der Flying Fox XXL, mit 1.600 Meter Länge und einer möglichen Spitzengeschwindigkeit von 130 Kilometern pro Stunde, einer der schnellsten und längsten Stahlseilrutschen der Welt. Die Flughöhe beträgt auf ihrem Weg ins Tal bis zu 143 Meter und garantiert Abenteuerlustigen so eine unvergessliche Aussicht auf die Bergwelt. Im Winter liegt das Hotel direkt an der Skipiste am Asitz, die in eines der größten Skigebiete Österreichs führt, den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 70 Liftanlagen sowie über 270 Kilometer markierten und bestens präparierten Pisten. Gemütliche Almhüttenabende, Pferde- und Hundeschlittenfahrten, Winterwanderungen, Langlauf, Rodeln und viele weitere Angebote ermöglichen ein unvergessliches Wintererlebnis.

Holz-Schnupper-Angebot

Holzschnuppern gilt im Biohotel in den Bergen an 365 Tagen im Jahr. Hier ein besonders attraktives Kennenlern-Angebot über 4 Tage. Tauchen Sie ein in das einzigartige Holz-Erlebnis.

  • LIVE – ERLEBEN Sie die Forsthofalm in 3 Nächten
  • EAT – GENIESSE Sie die natürlichen Küchengeheimnisse
  • LOVE – LIEBEN Sie SPAnorama mit rooftop pool, s‘Nest & Fitness
  • Zirbenbad für zwei unter freiem Himmel in unserer Panorama-Badewanne (60 min)
  • Wald-Kakaobutter-Massage – herrlich duftend nach Wald, entgiftend und pflegend zugleich (50 min, von 10.-16.00 Uhr und von 19.00-20.00 Uhr)
  • Almkräuter-Cocktail an der Bar
  • Tauchen Sie ein in das natürliche Bade-Biotop & tauchen Sie frisch und glücklich wieder auf
  • Nehmen Sie teil an dem inspirierenden Mountain Life Programm
  • Nutzen Sie die Vorteile der Löwen Alpin Card inkl. kostenloser Benützung der Leoganger Bergbahnen
  • Gültig von 29.04-02.12.2016  nach Verfügbarkeit
  • Preis in einem Doppelzimmer ab 535,00 Euro pro Person
  • Weitere Informationen hier: http://www.forsthofalm.com/de/urlaubsangebot/holz-schnuppern/leogang/berge

Kontakt:

Holzhotel Forsthofalm

Hütten 37,  5771 Leogang, Österreich

Tel. +43 6583 8545   info@forsthofalm.com     www.forsthofalm.com

 

 

Share.

Hinterlass eine Antwort