Urlaub auf der Sonnenseite des Lebens

0

Es gibt sie tatsächlich noch, diese Orte, die man betritt und an denen man sich wie zuhause fühlt. Einer davon ist das Vier-Sterne-Hotel Pfeiss in Lana, ein einzigartiges Urlaubsrefugium im Meraner Land, das von einer spektakulären Bergkulisse und liebevoll gepflegten Obstgärten umgeben ist. Jetzt im Herbst, wenn den ganzen Tag über die Sonne vom tiefblauen Himmel scheint und mit dem bunt gefärbten Laub um die Wette leuchtet, lassen sich hier wahrhaft goldene Urlaubszeiten genießen.

Noch einmal richtig Sonne tanken und die Energiereserven im Körper auffüllen, bevor der Winter kommt, das lässt sich nirgendwo besser als im Hotel Pfeiss in Lana. Bereits beim Betreten des lichtdurchfluteten Hotels macht sich ein heimeliges Gefühl breit. „Griaß di“ steht in grünen schwungvollen Lettern über der Rezeption und heißt den Gast willkommen. Die Leichtigkeit des Seins gibt in diesem exklusiven Vier-Sterne-Hotel den Ton an, auch wenn Familie Überbacher nichts dem Zufall überlässt. Mit großer Passion und viel Gespür für die Bedürfnisse ihrer Gäste hat die Familie im Lauf der Jahre ein Kleinod des Glücks geschaffen, in dem das Motto „Genießen bei Freunden“ im Mittelpunkt steht.

Den goldenen Herbst erleben
Die Stille der Wälder, die Einsamkeit in den Bergen, das beruhigende Plätschern des Wassers – die Natur ist eine einzigartige Kraftquelle, die es zu nutzen gilt, um das persönliche Wohlbefinden zu steigern. Wie wäre es mit einer abwechslungsreichen Radtour im Tal, einem tiefenentspannenden Spaziergang entlang eines idyllischen Waldwegs oder einem letzten Gipfelsieg, bevor der Winter kommt? Den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Besonders im Herbst, wenn der Sommer südlich des Brenners noch einmal in die Verlängerung geht. Zu keiner Jahreszeit ist der Himmel blauer, die Luft klarer und die Landschaft bunter. Vieles gibt es hier zu entdecken. In sieben Minuten schwebt man von Lana mit der Seilbahn auf das Vigiljoch, einem autofreien Naturparadies mit unzähligen Wegen und einem sensationellen Panorama. Golden leuchten die steinalten Lärchenwälder des Ultentals in der Herbstsonne und bilden die ideale Kulisse für unvergessliche Wanderungen zu wunderschönen Almen und auf faszinierende Berggipfel. Bevor der erste Schnee fällt, lohnt es sich, auf einem der spektakulären Höhenwege die Texelgruppe zu erkunden. Gastgeber Paul Überbacher steht seinen Gästen bei der Planung ihrer Touren mit Rat und Tat zur Seite und zeigt ihnen bei seinen geführten Wanderungen die schönsten Wege durch das herbstliche Meraner Land. Wer die Gegend rund um Lana lieber auf zwei Rädern erkundet, der kann sich im Hotel kostenlos Räder sowie E-Bikes und sogar Mountain-E-Bikes ausleihen.

Die innere Mitte wiederfinden
Im Hotel Pfeiss kommen Körper und Geist in kürzester Zeit zur Ruhe. Ob beim erholsamen Saunabesuch, im Dampfbad mit Aroma-Peeling oder bei einer kurzen Auszeit im Panoramaruheraum – im 700 Quadratmeter großen Wellnessbereich findet man schnell wieder seine innere Mitte. Ein besonderes Highlight ist der neue Outdoor-Sole-Infinity-Pool mit Hydromassage. Hier können die Urlauber gemütlich ihre Bahnen ziehen und sich dabei wunderbar entspannen. Der Salzgehalt im Wasser fördert die Durchblutung und hilft sogar bei Allergien. Im idyllischen Garten mit seinem Schwimmbad, den zwei Whirlpools und dem Kneippteich lässt der Kopf jeden Gedanken los, während man auf den bequemen Day Beds liegt und der Blick über die umliegenden Obstplantagen und Berge schweift.

Einfach himmlisch genießen
Wer gerne gut und gesund isst, der erlebt im Hotel Pfeiss wahrlich himmlische Stunden. Kochen ist im Hotel Pfeiss eine gefeierte Kunst. Mit klassischen, traditionellen Gerichten und kulinarischen Neuinterpretationen verzaubern Chefkoch Daniel und sein Team den Gast jeden Tag aufs Neue. Im Mittelpunkt der Küche steht der bewusste Genuss. Deshalb kommen ausschließlich frische hochwertige Zutaten aus der näheren Umgebung auf den Tisch. Sie bilden die Grundlage für die gesunden, nachhaltigen Kreationen, die mit frischen Kräutern aus dem hoteleigenen Kräutergarten verfeinert werden. Im Weinglas leuchten verschiedene Spitzenweine, die das Genusserlebnis komplettieren. Die edlen Tropfen können im Wein- und Degustationskeller mit seiner einzigartigen Decke, die aus 10.000 Korken gefertigt wurde, verkostet werden. Dazu gibt es Südtiroler Speck und weitere Köstlichkeiten. Was fehlt da noch zum perfekten Glück?

Hotel Pfeiss KG
d. Überbacher Paul & Co.
Feldgatterweg 16
I-39011 Lana bei Meran (BZ)
Tel. +39 0473 561395
www.pfeiss.com

Share.

Hinterlass eine Antwort