Bei Sommergrippe hilft Vitamin C

0

Gerade bei warmen Temperaturen stellen wir in Innenräumen und im Auto gerne die Klimaanlage an – dann kann es schnell passieren, dass man sich erkältet. Fachleute sprechen hier vom „open window“ Effekt. Aber auch Schlafmangel, Stress und einseitige Ernährung können das Immunsystem schwächen.

Um das Immunsystem zu unterstützen, kann es sinnvoll sein, Vitamin C zu supplementieren. Der Körper braucht Vitamin C zur Unterstützung seiner Abwehrkräfte und seines Nervensystems sowie zur Gesunderhaltung der Blutgefäße.

Die meisten Vitamin-C-Präparate enthalten jedoch reine Ascorbinsäure, die bei einigen Menschen zu Magenproblemen führen kann. Das Nahrungsergänzungsmittel Vitamin C1000 Ester Formula von Vita Natura basiert stattdessen auf Calciumascorbat, bei dem die Ascorbinsäure an Calcium gebunden ist. Durch seine pH-Neutralität ist Calciumascorbat deutlich verträglicher.

Die Bioflavonoide (sekundäre Pflanzenstoffe) in Vitamin C1000 Ester Formula schützen die Zellen vor oxidativem Stress, haben positiven Einfluss auf den Blutkreislauf, die Herztätigkeit und die Gedächtnisleistung und senken zudem den Histaminspiegel.

Gut zu wissen: Vitamin C kann vom Körper nicht gespeichert werden. Um keinen Mangel zu haben, müssen wir es deshalb ständig zu uns nehmen. Vitamin C1000 Ester Formula  gibt Vitamin C stufenweise ab (“Time release”). So ist der Körper rund um die Uhr versorgt. Informiere dich hier: https://bit.ly/2pa81oG

Lesen Sie mehr auch auf unserem Blog Unser Immunsystem – hochkomplex und ständig aktiv“

Share.

Hinterlass eine Antwort