Du hast dein Glück selbst in der Hand

Wir sprechen mit Happiness-Coach Vanessa Roos darüber, wie man seine Ziele definiert und sein Glück findet.

Was macht deine Arbeit als Happiness Coach aus?
Vanessa Roos: Meine Klienten nachhaltig glücklicher werden zu lassen, im Berufs- und Privatleben! Bedeutend ist hierbei immer wieder das eigene Ziel. Wer das kennt und daran arbeitet, lebt glücklicher.

Wie hilfst du deinen Coachees ihr Ziel im Alltag zu finden?
Wir tasten uns behutsam durch alle Lebensbereiche, um das zu finden, was den Coachee glücklich macht und ihm wirklich wichtig ist. Wann derjenige wo sein möchte, erkunden wir, ohne das Herz aus den Augen zu verlieren.

Welchen Tipp hast du zum „Losleben“?
Es ist egal, wo du anfängst. Hauptsache, du fängst an! Wer dafür Unterstützung sucht, ist bei mir im Workshop „Fit for Forty“ genau richtig! Es geht darum, seine Stärken zu reflektieren und eine lang gehegte Sehnsucht umzusetzen. Den bewusster leben-LeserInnen schenke ich exklusiv 20% Rabatt auf den nächsten Kurs am 5.3.2022!

www.vanessaroos-coaching.de
Instagram: vanessa_roos_coaching

Diesen Artikel teilen

Weitere Beiträge

Live Talk: Losleben

Eine Atempause ist eine kurze Zeit des Innehaltens, in der man sich aus dem Alltag zurückzieht und zu sich selbst findet.

Der Zauber eines weißen
Blatt Papiers

Lea Marti zeigt, wie begleitetes Malen dir dabei hilft, die Angst vor Veränderung loszuwerden und dich auf eine Reise zu deinem authentischen Ich nimmt – jenseits aller gesellschaftlichen Doktrinen. Farbe, ein weißes …

Lebensfroh. Rockt.

Das Zentrum für Lebensfreude ist ein Rückzugsort im Grünen und gleichzeitig zentral angebunden. Mit all unseren Formaten gestalten wir einen Raum, um wieder bei dir anzukommen.

Schreiben Sie einen Kommentar