Ferien im Ulrichshof

im Bayerischen Wald liegt das Vier-Sterne-Superior Hotel Ulrichshof. Das Besondere an diesem Haus: Für Eltern ist es ein Wellness-Resort, um sich eine wohlverdiente Auszeit und Ruhe zu gönnen. Für die Kleinen ist es das Baby & Kinder Bio-Resort mit viel Unterhaltung, Spaß und Abenteuer.

Im Ulrichshof erwartet Sie ein Wohlfühlurlaub der Extraklasse: Während die kleinen Wasserratten das Felsen-BAD mit Piratenschiff entern oder die Riesenwasserrutsche herunter sausen, ruhen sich die Erwachsenen im separaten Eltern-SPA aus oder genießen entspannende Massagen und hochwertige Beauty-Behandlungen.

Highlights für Groß & Klein

Im Reitstall kommen sowohl Reitanfänger als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten: Longe- und Reitstunden, Pferdekunde oder einfach nur mit den Ponys schmusen – ein Traum für alle Pferdebegeisterten. Zahlreiche Indoor- und Outdoorspielmöglichkeiten wie Waldspielplatz, Kletterwand, hauseigenes Kino und vieles mehr machen das Urlaubsglück perfekt!

Die Verwöhnpension „Organic Dine Around“ bietet der ganzen Familie rund um die Uhr hochwertige Gerichte aus bevorzugt regionalen Produkten. Mit dem Babybrei-Buffet und der Minibar inklusive ist für jedes Familienmitglied zu jeder Zeit bestens gesorgt.

Nachhaltiger Familienurlaub

Ein schonender Umgang mit natürlichen Ressourcen sowie das Tierwohl liegen dem Ulrichshof am Herzen. Das Hotel verzichtet großteils auf den Einsatz von Plastik und setzt auf ökologisch sinnvolle Alternativen. Eine energieeffiziente Bauweise, großflächige Photovoltaikanlagen, eine eigene Hackschnitzelheizung sowie eine klimafreundliche Hotelküche gestalten den Urlaub besonders nachhaltig.
Baby & Kinder Bio-Resort
ULRICHSHOF
Zettisch 42
93485 Rimbach
Tel. 09977 950-0

Diesen Artikel teilen

Weitere Beiträge

Naturlauben

Mit der Natur Urlaub machen, kann so schön sein. Und das noch dazu ganz nah: in Südtirol.

Urlaub mit Mehrwert

Begegnungen mit anderen Kulturen, die uns inspirieren. Die uns dazu anregen, uns selbst und was wir denken auf den Prüfstand zu stellen.

Schreiben Sie einen Kommentar