Yoga-Übung: Geöffneter Vierfüßler

0

Geöffneter Vielfüßler – Stand mit Drehung

Kommen Sie n den Vierfüßlerstand: Hände schulterbreit aufstellen, die Finger weit auffächern und die Knie hüftweit aufsetzen.

Der Kopf bleibt in Verlängerung der Wirbelsäule ausgerichtet. Schulterblätter sanft zurückziehen, Bauchnabel Richtung Wirbelsäule ziehen, um den unteren Rücken zu stabilisieren. Einatmend lösen Sie die rechte Hand vom Boden und drehen den Oberkörper zu rechten Seite auf. Ausatmend fädeln Sie den rechten Arm dicht am Boden unter dem linken hindurch nach links und drehen den Kopf mit zur Seite. Einatmend wieder nach rechts öffnen.

2-5 Runden, dann Seite wechseln.

Wirkung: Öffnet den Brustkorb, mobilisiert die Organe, kräftigt die obere Rückenmuskulatur.

 

Share.

Hinterlass eine Antwort