I love Chocolate!

Schoko-Kokos-Trüffel

Zutaten: Für ca. 20-25 Trüffel
150 g Milchreis
500 ml ungesüßte Kokosmilch
75 g Zucker
2–3 EL Kokoslikör
(z. B. Batida de Côco)
200 g Zartbitterschokolade
10 g Kokosfett
Reis mit Kokosmilch und Zucker in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren in ca. 20 Minuten garen. Den Topf vom Herd nehmen und den Milchreis mit Kokoslikör verfeinern. Anschließend vollständig abkühlen lassen. Den erkalteten Milchreis mit angefeuchteten Händen zu walnussgroßen Kugeln formen. Zartbitterschokolade klein hacken und mit Kokosfett in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Milchreiskugeln in die flüssige Glasur tunken, dann mit einer Gabel herausheben, etwas abtropfen lassen und auf ein Pralinengitter setzen. Beginnt die Glasur fest zu werden, die Kugeln mit einer Gabel über das Gitter rollen und so die typische Trüffel-Optik herstellen.
TIPP
Nach Belieben in Kokosraspeln wälzen.

Weitere Rezepte finden Sie in unserer bewusster leben Ausgabe 6/2018

Diesen Artikel teilen

Schreiben Sie einen Kommentar