Lebe frei, wild und wunderbar!

0

Erfolgreich im Beruf. Ein wunderbarer Partner. Ein schönes Zuhause. Und trotzdem fehlt die innere Freiheit. Ohne sie keine Lebensfreude, keine persönliche Verwirklichung . Doch wir können diese Sehnsucht stillen  jenseits von eingefahrenen Gewohnheiten, Stress und Alltagsroutine.

Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, dass in einer Zeit, die der Selbstentfaltung des Menschen mehr Möglichkeiten als je zuvor bietet, sich so viele Menschen eine Veränderung ihrer Lebensumstände wünschen.

Der Grund dafür liegt auf der Hand: Auch wenn äußerlich alles wunderbar aussehen mag, so haben doch mehr und mehr Menschen das Gefühl, immer nur funktionieren zu müssen und in ihrer Entwicklung festzustecken.

Ohne innere Befreiung kein erfülltes Leben

Wenn Sie sich auf den Weg der inneren Freiheit machen, sollte am Anfang eine ehrliche und ungeschönte Bestandsaufnahme stehen. Wo stehe ich aktuell im Leben? Wohin gehe ich? Es geht darum, sich diesen Fragen ohne den üblichen Bewertungen zu stellen.

Schauen Sie also zunächst achtsam und vorurteilslos auf sich selbst und geben Sie Ihrer inneren Stimme einen Ausdruck. Dazu kann schon die folgende Übung helfen…

Lesen Sie mehr in unserem aktuellen Heft. Ab sofort im Zeitschriftenhandel oder einfach gleich online bei uns bestellen.

 

Share.

Hinterlass eine Antwort