Plastikfreie Mineralkosmetik

Vor zwei Jahren wurde die Idee geboren, eine dekorative Kosmetik auf den Markt zu bringen, die den bewussten Lebensstil und erstklassige Naturkosmetik vereint. Schnell war allen Beteiligten klar, dass der Anspruch an die Kosmetik und auch an die Verpackung und Herstellung die gewohnten Maßstäbe übertreffen sollte. Die neue Marke sollte nicht nur zertifiziert, sondern auch plastikfrei sein und mit regionalen Partnern umgesetzt werden. In der Entwicklung geeigneter Rezepturen und Verpackungen waren schnell lose Mineralpuder als Make-up Produkte mit erstklassig deckenden Eigenschaften und einer hohen Ergiebigkeit im Fokus.

Hormonfreies Make uo mit Pflegepower

Tests ergaben, dass die Verpackung in Weißblech mit den Mineralpudern harmoniert. Die im einzigartigen Design gestaltete Verpackung wird durch Refills aus Glas mit Korkdeckel ergänzt. Nach dem Start, stellte sich ein sehr positiver zusätzlicher Effekt heraus: Die Produkte sind alle hormonfrei und überwiegend vegan. Hier hat sich wohl die Lebenseinstellung des Gründers unbewusst in den Produkten niedergeschlagen. Das Sortiment umfasst klassisch Foundations, Concealer und Blushes sowie einen Highlighter für die besonderen Akzente. Mit einer Vielfalt an ausdrucksstarken Eyeshadows, können problemlos dezente Tageslooks oder dramatische Smokey Eyes kreiert werden.

Weg mit dem grauen Ansatz!

Eine einzigartige Stellung nehmen die Hairconcealer ein, die ohne jegliche Chemie ermöglichen, die ersten grauen Strähnchen oder den rausgewachsenen Haaransatz zu kaschieren. Für jede Familie des Mineralpuders wurden mit einer bayerischen Manufaktur Pinsel entwickelt, die eine optimale Aufnahme des Puders und deren Auftrag ermöglichen. Abgerundet wird das Portfolio mit einer ganz besonderen Form der Lipsticks, Lipliner sowie Eyeliner. Auch hier wurde der Nachhaltigkeitsgedanke perfektioniert. Die Stifte sind aus Holz und haben als Besonderheit eine Metallkappe. Sie bestechen durch ihre weiche Textur und ein angenehmes Tragegefühl auf den Lippen.

www.varyvace.de

Diesen Artikel teilen

Weitere Beiträge

7 kreative Wege zum Recyceln alter Socken

Hast du auch manchmal das Gefühl, dass sich Socken absichtlich in einem Haufen Unterwäsche, im Trockner oder in der Waschmaschine verstecken? Oder nutzt sich eine Socke immer ab und bekommt ein Loch, bevor es die andere tut?

Auf Tuchfühlung mit der Natur

Die LeStoff-Bio-Produkte überzeugen mit einer große Farbauswahl, geringem Gewicht, und hoher Saugfähigkeit bei schneller Trocknung.

Schreiben Sie einen Kommentar