Mit neuer Energie ins Leben

0

Fühlen Sie sich gelegentlich antriebslos und ohne Energie? Möchten Sie wieder mehr Lebensfreude spüren? Das, was Sie blockiert, richtig loslassen? Dann bringen Sie die Energie und Harmonie zurück in Ihr Leben – durch die Aktivierung Ihrer Energiezentren.

Auch der menschliche Körper ist, wie jede Materie im Universum, einfach nur Energie in Bewegung. Diese Energie befindet sich in Schwingung, die bei Menschen stark von unseren Gedanken beeinflusst wird. Gemäß der traditionellen Chakrenlehre hat unser Körper verschiedene Energiezentren, die eine entscheidende Rolle spielen, wenn es um unsere innere Harmonie, unser Lebensgefühl, unsere Vitalität und Gesundheit geht. Wenn diese Energiezentren – zum Beispiel durch negative Gedanken, Einflüsse und Erfahrungen – blockiert sind, kann die Energie nicht richtig fließen und das kann Antriebslosigkeit, Unlust, Depressionen und andere schwere Krankheiten nach sich ziehen. Das Aktivieren dieser Energiezentren hilft, neue Energie und Lebenslust zu tanken. Jedes der sieben Chakren steht für ein Energiezentrum im Körper. Und jedes dieser Energiezentren wiederum für bestimmte Bereiche in unserem Leben. Durch Lösen der Blockaden lassen wir die Energie neu fließen und finden neue Kraft für viele Lebenssituationen.

Das Wurzelchakra – unsere Erdung

Das erste der 7 Chakren ist das Wurzelchakra. Es sitzt am Ende – der „Wurzel“ – der Wirbelsäule und ist der Beginn unserer Energiebahn. Das Wurzelchakra steht für Stabilität, Geborgenheit und Sicherheit im Leben, denn sein Element ist die Erde. Bei bodenständigen, geerdeten Menschen ist dieses Chakra stark ausgeprägt. Aber wenn es blockiert ist durch Ängste und Unsicherheiten, verlieren wir den Kontakt zum „Hier und Jetzt“ und damit unsere Erdung. Zurück auf den Boden kommen wir, wenn wir unsere Ängste erkennen und loslassen.

Das Sakralchakra – unsere Körperlichkeit

Das Sakralchakra liegt unterhalb des Bauchnabels und in ihm stecken Selbstwertgefühl, Zärtlichkeit, Körperbewusstsein und vor allem auch die Lust. Das Element des Sakralchakras ist das Wasser – alles ist im Fluss, wenn dieses Chakra offen ist. Blockiert wird es meist durch Schuldgefühle, die uns daran hindern, offen mit unserer Körperlichkeit umzugehen. Wenn wir unsere Schuld loslassen, dann fließt auch wieder unsere Körperlichkeit. 

Das Nabelchakra – unsere Individualität

Das Nabelchakra wird auch Solar-Plexus-Chakra genannt und befindet sich in der Magengegend. Es ist ein besonders energiereiches Chakra und repräsentiert alle Aspekte, die mit einer starken Persönlichkeit einhergehen. Menschen mit einem starken Nabelchakra sind sich Ihrer Identität und Individualität bewusst. Sie haben ein hohes Maß an Energie und Lebendigkeit und verwirklichen ihre Ziele. Doch häufig wird dieses Chakra von unserer Scham blockiert. Wir sollten also herausfinden, wofür wir uns schämen und diese Scham loslassen, um unserer Durchsetzungskraft neue Energie zu geben.

Das Herzchakra – unsere Liebe

Das Herzchakra befindet sich im Bereich des Herzens und steht für die Liebe. Menschen mit einem starken Herzchakra lieben sich selbst und haben keine Schwierigkeiten andere Menschen zu lieben. Blockiert wird die Liebe oftmals von Trauer und Verlust. Setzt sich Trauer in uns fest – block-iert sie unsere Liebesgefühle. Trauer ist wichtig, aber nach einer Weile sollten wir sie auch wieder loslassen – nur so kann die Liebe wieder zurück in unser Leben kommen.

Das Halschakra – unsere Wahrheit

Das Halschakra sitzt im Nacken und ist das Chakra der reinen Wahrheit. Menschen, deren Halschakra geöffnet ist, können ihre Empfindungen und Gedanken offen ausdrücken. Sie sind gute Zuhörer, da sie nicht nur sich selbst, sondern auch andere aus der höheren Perspektive verstehen können. Lügen und sich etwas vormachen, blockieren dieses Chakra. Sich fallenlassen und uns so zu akzeptieren wie wir sind, öffnet dieses Chakra und lässt uns wieder zu offenen und sensiblen Menschen werden.

Das Stirnchakra –unsere Erkenntnis

Das Stirnchakra sitzt im Frontbereich unseres Kopfes. Dort fließt die Energie der Wahrnehmung, der Erkenntnis und der Intuition, des sogenannten siebten Sinns. Wer ein starkes Stirnchakra hat, besitzt eine ausgeprägte Phantasie, kann Dinge hervorragend visualisieren und lässt sich von seiner inneren Intuition führen. Blockiert wird dieses Chakra durch den permanenten Versuch, alles rational verstehen zu müssen. Das Rationale loslassen und öfter das mystische und Intuitive zulassen hilft, die Energien dieses Chakras wieder zum Fließen zu bringen.

Das Kronenchakra – unsere Aura

Das Kronenchakra befindet sich kurz über dem Kopf und ist für unsere Aura zuständige, denn es verbindet das Menschliche mit dem Göttlichen, dem Großen Ganzen. Menschen mit einem geöffneten Kronenchakra begreifen die Welt jenseits ihres Verstandes. Sie fühlen sich mit der geistigen Welt verbunden und haben einen tiefen, inneren Frieden gefunden. Eine Blockierung dieses Chakras führt zu zunehmender Orientierungslosigkeit und geistiger Leere. Das Kronenchakra ist das letzte und umfassendste der Chakren, denn nur wer alle vorherigen Chakren öffnet, kann auch das Kronenchakra öffnen und damit zu innerer Harmonie und neuer Energie finden.

Die Aktivierung unserer Energiezentren ist wichtig für Körper und Seele

Jedes Chakra ist mit Körper und Geist untrennbar verbunden. Negative Gedanken und Erfahrungen blockieren die Energie und beeinflussen so unsere Vitalität und Gesundheit. Durch die Aktivierung und Harmonisierung dieser Energiezentren im Körper steigern wir Gesundheit, Lebensfreude und innere Harmonie. Wir empfinden weniger Stress, haben eine bessere Gesundheit und werden kreativer, selbstbewusster und entspannter.
Erkennen Sie Ihre Blockaden, lassen Sie sie los und finden Sie über die Aktivierung und Harmonisierung der sieben Chakren zu neuer Energie in Ihrem Leben.
Ulrich Oldehaver

Das Audioprogramm „Energiezentren aktivieren und harmonisieren“  aktiviert und harmonisiert Ihre Energiezentren – eines nach dem anderen – und unterstützt Sie dabei, vorhandene Blockaden zu erkennen und zu lösen. Entwickelt von Mentalcoach Ulrich Oldehaver, hilft Ihnen das rund einstündige MindChange-Programm schnell und einfach, Ihre Energie zurückzufinden und die negativen Gedanken, die Blockaden verursachen, einfach loszulassen. Nach dem entspannten Hören des Audioprogramms fühlen Sie sich ausgeglichener, erfüllter und ruhen wieder in sich. Diese Ruhe führt zu neuer Energie und neuem Antrieb für viele Ihrer Lebensbereiche.

Share.

Hinterlass eine Antwort