Innen wachsen – außen wirken

Unsere Welt brennt – und wir Menschen brennen aus. Klimawandel, Artensterben und steigende Ungleichheit sind Ausdruck einer Entwicklung, in der wir die Verbindung zu uns selbst und unserer Umwelt verloren haben. In dieser Krisenzeit braucht es mehr als nur neue Technologien oder Gesetze. Wir brauchen einen tiefgreifenden Bewusstseinswandel, der auch mentale, emotionale und spirituelle Aspekte einbezieht. Mit zahlreichen Geschichten, persönlichen Erfahrungsberichten und Ergebnissen aus der Verhaltens- und Achtsamkeitsforschung machen uns die AutorInnen Mut, selbst Teil der Veränderung zu werden!

Innen wachsen – Außen wirken. Eine nachhaltige Zukunft beginnt in uns selbst, Julia Buchebner und Stefan Stockinger, Ennsthaler Verlag 336 Seiten, 24 Euro.

Diesen Artikel teilen

Weitere Beiträge

Die besten Ideen für mehr Nachhaltigkeit im Bad

Wenn wir uns mit dem Thema Nachhaltigkeit befassen, haben wir in der Regel klar definierte Lebensbereiche vor Augen, welche wir unter diesem Aspekt bewerten. Unsere Fortbewegung, die Art, wie wir uns kleiden, und …

Schreiben Sie einen Kommentar