Nahrung für das Solarplexus-Chakra

0

Gelb, würzig und warm

Speisen in der Farbe des Solarplexus-Chakras können das Energiezentrum im Alltag unterstützen. Geeignet sind unter anderem reife Bananen sowie gelbe Paprika und verschiedene Käsesorten. Gewürze, wie Kamille, Ingwer, und Kurkuma können ebenfalls zum Einsatz kommen. Warme Getränke sowie unterschiedliche Kohlsorten und Hülsenfrüchte unterstützen das Solarplexus-Chakra zusätzlich.

Solarplexus-Chakra-Power-Drink

Du benötigst eine Zitronenpresse, einen Standmixer oder ein hohes Gefäß mit Pürierstab

Zutaten und Zubereitung:

Großes Stück Ingwerwurzel dünn von der Schale befreien, in kleine Stücke schneiden und in den Mixer geben. Honig nach Geschmack dazu geben.

1 Liter heißes, gekochtes Wasser dazu (darauf achten, dass Mixer und Gefäß dafür geeignet sind)

2  Orangen mit der Zitronenpresse entsaften. Säfte in den Mixer geben. Durchmixen oder pürieren.

Solarplexus-Chakra-Power-Drink in Gläser füllen. FERTIG.

Weitere Tipps und vieles mehr lesen Sie in unserer aktuellen Ausgabe Januar/Februar 2018

Share.

Hinterlass eine Antwort