Oase für Körper, Geist und Seele

Mit seinem sieben Heilquellen ist Bad Brückenau – mitten im UNESCO Biosphärenreservat Rhön, ein idealer Platz, um zu sich selbst zu finden.

Es sind die reichhaltigen Mineralstoffe der sieben Bad Brückenauer Heilquellen, die sich besonders positiv auf unser Immunsystem, den Stoffwechsel und unser Wohlbefinden auswirken. Balneologische Wannenbäder, verschiedene Thermen sowie die Bewegung im milden Reizklima des Mittelgebirges, lassen Körper sowie Seele aufatmen und schaffen Raum für Neues. Unser besonderer Tipp: Die „Achtsamkeitstage an der Sinn“ helfen maßgeblich mit emotionalen Belastungen, Stress und Schmerzen besser umzugehen. Für die Balance von Körper, Geist und Seele ist die Verankerung im Hier und Jetzt wesentlicher Bestandteil. Hierzu bietet die erfahrene Trainerin Anne Hartmann regelmäßig mehrtägige Achtsamkeitskurse in Bad Brückenau an. Dabei besteht die Möglichkeit, eine neue Lebenshaltung in einer kleinen Gruppe unter erfahrener Anleitung kennenzulernen. Durch dieses Training kann das Wohlbefinden gesteigert und so mehr Entspannung und Genuss herbeigeführt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bad-brueckenau.de

Den ganzen Artikel finden Sie im bewusster leben Sonderheft ACHTSAM SEIN 6/2020

Diesen Artikel teilen

Schreiben Sie einen Kommentar