Premium-Kurkuma aus Okinawa: Kin Ukon

Das natürliche Kurkuma-Nahrungsergänzungsmittel aus Okinawa

In Asien, wo die Kurkuma beheimatet ist, werden ihre gesundheitsfördernden Wirkungen seit Jahrtausenden geschätzt. Inzwischen macht die goldene Wurzel weltweit Furore, denn ihre kraftvollen Antioxidantien schützen vor freien Radikalen, bekämpfen effektiv Entzündungen und stärken das Immunsystem.

“Jeder in Okinawa weiß, dass Kurkuma gut für einen ist. Oxidation führt zur Alterung. Die fermentierte Kurkuma mit ihrer stark antioxidativen Kraft bremst den Alterungsprozess und hilft Langlebigkeit bei guter geistiger und körperlicher Gesundheit zu erreichen” 
Professor Fujiya Hongo, Universität der Ryukyus, Okinawa, Japan

KIN UKON wird auf traditionelle Weise in Okinawa hergestellt. Die japanische „Insel der Hundertjährigen“ gilt als Region mit der weltweit höchsten Leben­serwartung. Dort entsteht aus der Kurkuma-Wurzel in einem aufwändigen Verfahren ein optimal bioverfügbares und sehr gut verträgliches Premium-Präparat.

Basis ist eine ausgewogene Mischung dreier verschiedener Kurkuma-Sorten, die nach japanischem Heilpflanzenwissen synergistisch wirken. Ein behutsam gesteuerter Fermentationsprozess steigert den Gehalt an aktiven Wirkstoffen.

Die fermentierte Kurkuma wird zu kleinen Presslingen geformt, ohne Kapsel oder Tablettenüberzug.

KIN UKON ist 100% natürlich und vollkommen frei von Zusatzstoffen.

Kin Ukon erhältlich unter www.kinukon.com

Diesen Artikel teilen

Weitere Beiträge

Jung bleiben!

Jeder Mensch, egal welchen Alters, ist in der Lage, sein geistiges Konto ständig neu aufzufüllen. Wer also auch im Alter jung bleiben will, der kann jetzt schon einiges dafür tun. Sieben Tipps, die von Experten empfohlen werden.

Diesen Artikel teilen

Schreiben Sie einen Kommentar