Sechs Choreographien für mehr Selbstbewusstsein

Die wahren Problemzonen des Menschen sind seine Gedanken. Beim Tanzen tust du nicht nur deiner Gesundheit etwas Gutes, sondern vor allem deinem Geist. Bei der rhythmischen Bewegung werden die Glückshormone Dopamin und Endorphin ausgeschüttet. Das entfacht wahre Lebensfreude und steigert gleichzeitig den Selbstwert. Nach dem Motto: „Das Einzige was hier wirklich abnehmen darf, sind deine Selbstzweifel.“ hat die Tanzpädagogin Sandra Wurster das Projekt Selbstliebe durch SelbstakzepTanz ins Leben gerufen.

In einer Reihe von Tanz-Videos lädt sie dich ein, in Bewegung zu kommen und deinen Körper durch Tanzkombinationen lieben zu lernen. Jede Woche kommt ein neues Video dazu. Insgesamt warten sechs Videos zum Nachtanzen auf dich. Vor jeder Session empfiehlt sich ein kurzes Warm-Up: zum Lockern und für ein positives Körpergefühl.

  1. Lady Style: Fühle dich attraktiv

Mit einer Choreographie zum Lady Style kannst du deine Sinnlichkeit entdecken. Die Bewegungen zur Musik helfen dir, deine Lust und Leidenschaft zu entdecken! Sie schenken dir nicht nur Kraft, sondern verhelfen dir, dich attraktiv zu fühlen.

  1. Latin Style: Selbstbewusst den Sommer rocken

Beim Nachtanzen der Latin Style Tanzkombinationen kannst du das Gefühl von Freiheit leben. Auch ohne Vorkenntnisse oder Erfahrung vermittelt dir das Tanzen eine positive Stimmung und trägt selbstzweifelnde Gedanken von dir fort.

  1. Hip Hop: Raum für Coolness

Wünschst du dir mehr Selbstbewusstsein? Dann tanz einfach drauf los. Die Body Positivity-Experten Sandra leitet dich Schritt für Schritt an und zeigt, wie Emotionen im Tanz zum Ausdruck gebracht werden können.

  1. Voguing: Die innere Göttin entdecken

Im Tanz-Video zum Voguing Stil lernst du, deine eigene Schönheit zu feiern. Sandra Wurster, die auch individuelle Selbstliebe-Reisen anbietet, gibt zahlreiche Tipps, wie du mit einer aufrechten und würdevollen Haltung deine Selbstliebe stärkst.

  1. New Style / Contemporary: In Gedanken bei dir

Die Tanzkombinationen beim Contemporary erlauben dir, dich selbst zu fühlen. Unter Anleitung einer ausgebildeten Tanzlehrerin lernst du, dich genauso zu akzeptieren wie du bist.

  1. Dancehall: Vorbei mit dem Versteckspiel

Der Rhythmus des Tanzstils steckt voller Lebensfreude, die dich anstecken wird. Er entfacht Sommerfeeling und hilft dir dabei, mit Spaß und Leichtigkeit die eigene Selbstakzeptanz zu erlernen.

Zusammen mit Sandra Wurster ertanzt du dir neues Selbstbewusstsein. Am internationalen Tag des Tanzes startet die Video-Reihe der verschiedenen Choreographien –  Los geht es mit Lady Style.

Mehr Infos finden Sie unter: https://www.happy-size.de/selbstakzeptanz-mit-bauchfrauen/

Diesen Artikel teilen

Weitere Beiträge

Persönliche Lebensberatung

Du stehst im Leben vor Aufgaben, die dich an deine Grenzen bringen – sei es im Beruf, in der Familie, in der Partnerschaft oder durch Umbrüche im eigenen Leben. Du weist auf einmal nicht mehr wie es weitergehen soll. Du …

Zu sensibel für diese Welt?

Sind Sie besonders sensibel und empfindsam? Wir erklären, welche Eigenschaften und Merkmale dafür sprechen, dass Sie zum Kreis der hochsensiblen oder hochsensitiven Menschen gehören und wie Sie mit dieser Gabe …

Schreiben Sie einen Kommentar