Sehnsuchtsorte

Unberührte Natur, spektakuläre Sonnenaufgänge, unendliche Weiten – all das hat diese Welt zu bieten. Doch wo findet man diese Orte, die einen zur inneren Ruhe bringen und inspirieren? Wir haben einige Vorschläge zu machen.

Leidenschaft, Gelassenheit oder Nervenkitzel – sind nicht alle Menschen auf der Suche nach Emotionen? Und wo, wenn nicht auf Reisen, könnte man sie besser einfangen? Wer einmal damit angefangen hat aufzubrechen und die Welt zu erkunden, der will eigentlich gar nicht mehr damit aufhören. Unsere Welt ist groß und doch so klein, dass es kaum möglich ist, in seinem Leben alle Orte auf der Welt zu bereisen. Leider! Doch es gibt eigentlich für jeden einen ganz bestimmten Ort, ein Land, eine Stadt, vielleicht auch einen Berg, nach dem er sich von ganzem Herzen sehnt, den er unbedingt noch sehen möchte. Solche Sehnsuchtsorte sind Sinnbilder unserer Träume, Projektionsflächen unserer Fantasie. Sie begeistern durch ihre Atmosphäre und ihre Geheimnisse. Ihre Schönheit, ihre reiche Geschichte und Kultur lassen uns staunen.
Aufbruch zu sich selbst

Wenn man auf Reisen geht, muss man natürlich auch vieles zurücklassen. Doch gerade dann, wenn man aus dem gewohnten Umfeld gerissen wird, lernt man das eigene Selbst besser kennen. Viele nutzen das Reisen also auch als Selbstfindungsphase. „Der Weg ist das Ziel“, wie Konfuzius einst sagte. Man braucht nicht immer ein genaues Ziel vor Augen zu haben; manchmal ist es schön, sich einfach treiben zu lassen. Dabei muss die Reise auch gar nicht unbedingt immer in ferne Länder führen. Unterwegs mit dem VW-Bus durch Europa oder auf dem Fahrrad durch Deutschland – das können die schönsten Reisen sein.

Manche lieben es wiederum, im Urlaub umsorgt zu werden, einfach mal nichts zu tun, und das möglichst den ganzen Tag. Auch dafür gibt es Orte, die sich ganz besonders gut eignen. Wenn man dann noch der Pflicht zum Kochen enthoben wird und abends an einem reichhaltigen Buffet entlang schlendern kann, um sich seine Lieblingsspeise sorgsam auf dem Teller zu drapieren, dann kann das für manchen auch eine tiefe Sehnsucht befriedigen.

Wo Sie Ihren Sehnsuchtsort finden, das zeigen wir Ihnen in unserer Ausgabe bewusster leben 2/2020

Diesen Artikel teilen

Schreiben Sie einen Kommentar