Eigensinnig leben

Elegante Frau mit schwarzen Flügeln tanzt am Strand.

Nichts macht uns kleiner als der Zwang, so zu sein, wie die anderen uns haben wollen. Und nichts raubt uns mehr Lebenslust als der furchtsame Gedanke daran, was andere über uns sagen könnten. Schluss damit: Tanzen Sie mal wieder aus der Reihe!

Umarme deine Verletzlichkeit

Wir zeigen uns gern stark und unverwundbar, denn das scheint uns Schutz und Sicherheit zu garantieren. Doch auf Dauer geht es auf Kosten unserer Lebendigkeit. Wir sollten uns lieber mutig zu unseren Gefühlen bekennen – denn erst das macht uns stark und führt zu einem erfüllten Leben.

Kopf oder Bauch?

Wir wissen dabei oft nicht, ob wir auf unser Gefühl oder unseren Verstand hören sollen. Ob wir eher intuitiv oder überlegt handeln sollten? Ein Psychologe weiß Rat.