Urlaub für die Sinne auf La Gomera Ausspannen im Hotel Jardín Tecina

0

Atemberaubende Ausblicke auf den Atlantik, schwarze Sandstrände und abwechslungsreiche Wanderungen durch steile Schluchten, vulkanische Gebirgslandschaften oder den märchenhaften, immergrünen Nebelwald des Garajonay Nationalparks: Auf der zweitkleinsten Kanareninsel La Gomera, die von der UNESCO seit 2012 offiziell als Biosphärenreservat anerkannt ist, erleben Sie einen naturnahen Urlaub, der unvergessen bleibt. Sie wünschen sich das volle Naturerlebnis, auch in Ihrer Unterkunft? Im Hotel Jardín Tecina wohnen Sie umweltfreundlich und stilvoll – der ideale Ausgangspunkt für alle Ausflüge rund um die Insel.


Nachhaltig urlauben

Auf einer erhöhten Klippe im Ort Playa de Santiago im sonnenreichen Süden La Gomeras gelegen, bezaubert das umwelt- und familienfreundliche 4-Sterne-Hotel Jardín Tecina mit einer fantastischen Aussicht und viel Abwechslung von Sport bis Entspannung. Die Gäste fühlen sich bei Spaziergängen durch den 70.000 qm großen botanischen Garten wie im Paradies und können den stressigen Alltag vorbeiziehen lassen. Und die Krönung für alle Feinschmecker: Auf der hoteleigenen biologischen Gartenanbauanlage ECO FINCA TECINA werden auf einer Fläche von 9.500 qm verschiedene Gemüsesorten, Früchte und Kräuter angepflanzt – ganz ohne Pflanzenschutzmittel. Die frische Ernte können die Gäste am Buffet oder im Hotelrestaurant Club Laurel im Menü namens 100% ECOFINCA genießen. Delikate Gerichte, wie Zucchinicreme mit knuspriger Quinoa, gratinierte Artischocken mit Kürbispüree und geraspelter Orangenschale oder das Papaya-Trio bestehend aus grüner und reifer Papaya sowie Papaya-Eis, bringen anspruchsvolle Gourmetfreunde zum Schwärmen – und das biologisch, umweltfreundlich und regional.

Ausgezeichnetes Hotel

Natürlich wird so viel Umweltbewusstsein belohnt: So wurde das Hotel Jardín Tecina bereits mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet, wie dem Top Quality Award, dem Travelife Gold oder dem Guest Review Award. Zudem wurde das 4-Sterne-Hotel schon zum sechsten Mal in Folge zum „Umwelt Champion“ gekürt. Diese Auszeichnung zum nachhaltigen Handeln basiert auf dem sozialen und ökologischen Engagement des Preisträgers und wird nur mit gültigem Nachhaltigkeitszertifikat und nach eingehenden Überprüfungen vor Ort vergeben.

Wellness für Körper und Seele

Auch für pure Entspannung weiß das Hotel Jardín Tecina mit einem besonderen Highlight zu begeistern: Im neuen Relax-, Wellness- und Gesundheitscenter, dem Open Air Spa Ahemon, erholen sich die Urlauber vor der traumhaften Kulisse des Atlantiks von Stress und Anspannung. Der Name kommt dabei nicht von ungefähr, denn Ahemon ist das Wort der kanarischen Ureinwohner Guanchen für „Wasser“. Hier werden die Gäste im kanarischen Ambiente mit einer Vielfalt an Anwendungen wie Hydromassage und Aromatherapie verwöhnt. Aber auch in der Sauna und im türkischem Bad sowie auf einer der Liegen des Sonnendecks oder in den beheizten Pools mit Wasserfall, Düsenliegen und Jacuzzi lässt sich der Moment in vollen Zügen genießen. Gut zu wissen: Diese Wohlfühloase ist ausschließlich für Erwachsene zugänglich.

Aktivitäten für jeden Geschmack

Rund um das Hotel Jardín Tecina fasziniert La Gomera mit den unterschiedlichsten Möglichkeiten, die Insel zu erkunden. Von aufregenden Entdeckungsausflügen über romantische Strandspaziergänge bis zu erfrischenden Bädern im kristallklaren Ozean – die Insel begeistert hinter jeder Ecke mit neuen Natur-Highlights. Die vielen verschiedenen Landschaftszonen machen La Gomera zu einem abwechslungsreichen Wandergebiet. Bei einem Netz aus verschlungenen und geheimnisvollen Wanderwegen von insgesamt 650 km findet jeder Trekkingfan seine Lieblingsstrecke – vorbei an sprudelnden Quellen mit heilendem Wasser, steilen Schluchten, Tälern bewachsen mit einer Hülle und Fülle an Palmen oder historischen Dörfern, in denen noch großer Wert auf Traditionen wie etwa auf das gomerische Kunsthandwerk gelegt wird.

Auch Golfliebhaber kommen im Jardín Tecina mit dem Golfplatz Tecina Golf direkt vor der Tür nicht zu kurz. Beim Trainieren ihres Abschlags genießen die sportbegeisterten Gäste von jedem der 18 Löcher einen überwältigenden Ausblick mit Sicht auf den Atlantischen Ozean.

Erstklassiger Service und bester Komfort sind im Hotel Jardín Tecina ebenso selbstverständlich wie die Rücksichtnahme auf die Umwelt und die nachhaltige Entwicklung der Insel La Gomera. Weitere Informationen unter  www.jardin-tecina.com

 

 

 

 

Share.

Hinterlass eine Antwort