Wärme. Wasser. Leben.

Am westlichen Bodenseeufer gibt es einen ganz besonderen Ort der Ruhe und Erholung, der zum Genießen einlädt.

In einer textilfreien Wohlfühlwelt die Wärme in allen Facetten genießen – das verspricht die öffentliche Sauna des bora HotSpaResorts in Radolfzell. Seit 2013 gibt es das innovative Hotelprojekt am westlichen Bodenseeufer. Das Vier Sterne Superior Designhotel mit seinen 84 Zimmern und Suiten folgt dabei dem ganzheitlichen Konzept eines HotSpas. Das HotSpa entstand aus der bora Saunawelt mit direktem Seezugang und einer idyllischen Liegewiese. Es verfügt über eine Erd-, Rauch- und eine Kelo-Steg-Sauna, ein Saunarium und ein Dampfbad – dazu ein japanisches Onsen-Bad. Das umfangreiche Anwendungsangebot im bora widmet sich mit Massagen, Packungen als auch ayurvedischen und balinesischen Behandlungen und Thalasso-Kosmetik ganz dem Thema „Wärme“.

Entspannung und Erholung findet man im Ruheraum.

Für die moderne Architektur und elegante Innenausstattung des HotSpaResorts wurden natürliche, hochwertige Materialien wie zum Beispiel Eichenholz und Leinen verwendet. Auch das Farbkonzept spielt mit den Kontrasten aus dezenten und wärmespendenden Farben. Das Hotel verfügt zudem über ein Restaurant und eine verglaste SkyLounge, die mit einem phänomenalen 180-Grad-Blick auf das Seepanorama aufwartet. Seit Mai 2014 begrüßt ein neuer Biergarten am Ufer des Bodensees Gäste von nah und fern. Zusätzlich bieten verschiedene Seminarräume ein ideales Umfeld für Tagungen und Schulungen. Ausreichend Stellplätze gibt es in der hoteleigenen Tiefgarage.
Alles in allem: Das bora ist ein Ort für Ruhe und Erholung, der zum Genießen einlädt.

bo|ra HotSpaResort
Karl-Wolf-Straße 35
78315 Radolfzell
Tel: 0049 7732 95 04 00
www.bora-hotsparesort.de

Diesen Artikel teilen

Schreiben Sie einen Kommentar