Wald-Yoga

Der Wald ist ein Ort der Erholung, Kraftquelle, ein Hort der Inspiration und zum heil werden. Wir zeigen, wie du dich mit Asanas energetisch mit dem Wald verbinden und seine Heilkräfte aufnehmen kannst.

Wald-Yoga kann eine wunderbare Therapie für Körper, Seele und Geist sein. Die Waldluft ist voller heilsamer Essenzen der Bäume, die sich positiv auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden auswirken. In zahlreichen Studien konnte gezeigt werden, dass sie unser Immunsystem stärkt und das Ausschütten von Glückshormonen anregt. Zudem kann uns das Eintauchen in den Wald mit Yoga-, Atem- und Meditationsübungen zum Erleben einer tiefen Verbundenheit sowie eines erdenden und berührenden Gefühls des Angekommenseins verhelfen. Lass dich deshalb mit den folgenden einfachen Hatha- Yoga-Asanas einmal voll und ganz auf die heilende kraft des Waldes ein.

Den Wald atmen

Der achtsame Kontakt zu den Bäumen kann unser Herz heilen und erfreuen. Geh deshalb mit Herzlichkeit und Freundlichkeit durch den Wald und grüße innerlich die Bäume, diese friedlichen und starken Wesen. Atme die Naturkraft des Ortes in dich ein. Atme die Frische des Grüns in deinen Körper. Öffne dein Herz. Bade mit deiner Seele im Grün, im Wald, lass dich zutiefst und mit allen Sinnen ein auf die herrliche Luft und auf die Ausstrahlung der Bäume. Suche dir einen ruhigen Platz im Wald, und wenn du einen Lieblingsbaum hast, dann lass dich, mit einer Decke oder Matte versehen, zu seinen Füßen nieder. Komme mit deiner Achtsamkeit bei deinem Baum an.

Halbmond
Setze dein Bein auf einer Baumwurzel ab. Gehe aus der vorherigen Vorwärtsbeuge zu einem Bein sanft und mit gestreckten Armen in eine leichte Rückwärtsbeuge über.
Achte darauf, was deinem Rücken gut tut und übertreibe die Rückwärtsdehnung nicht.
Halte diese Dehnung sanft, strecke dich hoch nach oben und leicht nach hinten. Atme dabei die heilsame Waldluft tief in deine gestreckte ­Körpervorderseite.
Halte die Pose etwa eine Minute und wechsle dann zur anderen Seite.

Zum Weiterlesen: Gabriele Rossbach, “Den Wald atmen”, Windpferd Verlag, 16,95 Euro

Den ganzen Artikel und weitere Wald-Yoga-Übungen finden Sie in unserer Ausgabe bewusster leben 2/2020

Diesen Artikel teilen

Schreiben Sie einen Kommentar