Waldbaden im Schlafzimmer: Zirbenholz für einen natürlichen Schlaf

0

Sie prägt die europäische Alpenregion so markant wie keine andere Baumart: die Zirbe. Die „Königin der Alpen“ kann tatsächlich bei einer Höhe von bis zu 25 Metern das stolze Alter von 1.000 Jahren erreichen und dabei Temperaturen bis zu -43°C überstehen. Als Alpenpflanze, die selbst über eine extrem hohe Stresstoleranz in ihrer natürlichen Umgebung verfügen muss, ist die Zirbe ein bewährtes und geschätztes Heilmittel und ihre beruhigende und harmonisierende Wirkung ist schon seit Jahrhunderten bekannt.

Natur pur im Schlafzimmer

Das Schlafen in einem Zirbenbett kann durch die gute Erholung in der Nacht die Herzfrequenz am Tag soweit senken, dass der Organismus ca. 3500 Herzschläge oder umgerechnet eine Stunde „Herzarbeit“ pro Tag einspart. Dabei ist die Trocknungsart der Zirbe von besonderer Bedeutung. Das Holz überzeugt mit warmen Farben und lebhafter Maserung und Struktur. Der volle Duft der ätherischen Öle und Harze des Zirbenholzes wirken harmonisierend und machen Lust sich ein Stück Natur in die Wohnung zu holen. Daniela Reitebuch hat sich in das einzigartige Holz während eines Baum- und Kräuterseminars verliebt. Sie war so fasziniert von der Wirkungsweise des Zirbenholzes, dass sie mit ihrem Mann Schreinermeister Erich Reitebuch den nächsten Urlaub im Zirbenwald verbrachte. Das Paar beschäftigte sich dann intensiv mit der Königin der Alpen und es entstand die Idee das Wissen um die Wohltat des Zirbenholzes mit speziell angefertigten Zirbenholzprodukten umzusetzen. Seither ist die Schreinerei Reitebuch in Pfronten spezialisiert auf Zirbenprodukte mit der Naturkraft der Alpen. Mit der individuellen Anpassung von Bett, Nachtschränkchen, Rost und Matratze mit beweglichen Federkörpern, die sich den Körperformen anpassen, stellt Schreiner Reitebuch jedem Kunden ein persönliches Schlafsystem zusammen. Herzstück des Schlafsystems ist das Zirbenholzbett. Die metallfreien Massivholzbetten werden in seiner Werkstatt in Handarbeit hergestellt und somit ist jedes Bett ein wertvolles Unikat.

Zirbenholz vermittelt ein Gefühl von Wärme und Gemütlichkeit

Seine Frau Daniela fertigt mit ausgewählten Stoffen in Handarbeit die passenden Zirbenkissen dazu. Die Kissen enthalten 100 Prozent hochwertige Zirbe, da für ihre Anfertigung extra gehobelt wird. In Kombination mit Schafwolle verhelfen sie zu einem traumhaften Schlafgefühl. In der Schreinerei Reitebuch gibt es aber nicht nur Schlafprodukte aus Zirbe, sondern auch einen Brottopf aus Zirbe, der Schimmelbildung verhindert, Zirbenwürfel und Zirbenkugeln. Die Eheleute Reitebuch sind regelmäßig in den Zirbenwäldern unterwegs um sich inspirieren zu lassen und mit fachmännischem Wissen und viel Herzblut ihr Holz vor Ort selbst auszusuchen. Erich Reitebuch weiss, dass die Qualiät vor allem vom Sägezeitpunkt abhängt. Der Allgäuer Schreiner verwendet für seine Zirbenprodukte ausschließlich luftgetrocknetes Holz. Damit erhält er dessen feuchtigkeitsregulierende Wirkung. Viele Arbeitsschritte werden von Hand durchgeführt wie etwa das Hobeln aller Möbeloberflächen. Auch die Bearbeitung der Holzmöbel erfolgt mit Sorgfalt und handwerklichem Können. Wer sich vor der Anschaffung von der Wirkung eines Zirbenbettes überzeugen möchte, kann erstmal Probeschlafen. Erich Reitebuch hat Hotels in Österreich und Deutschland mit seinen Zirbenholzprodukten ausgestattet und hilft bei der Beratung. Und wer sicher ist, dass in seinem Schlafzimmer ein Zirbenbett fehlt, dem kann Schreiner Reitebuch sein Zirbenbett ohne Probleme nach Hause liefern. Die Entfernung spielt dabei keine Rolle: Er liefert seine Betten europaweit. Und bis dahin kann man sich auf ein handgefertigtes Zirbenkissen legen und von seinem eigenen Zirbenholzbett träumen.

INFO
Schreinerei Reitebuch GmbH & Co. KG
Edelsbergweg 11
87459 Pfronten Röfleuten
Tel. (08363) 86 44
info@reitebuch.de
www.reitebuch.de
www.zirbenhotel.de
www.kissen-zirbenkissen.de

Share.

Hinterlass eine Antwort