Sonderhefte GESUNDHEIT

 

Ab dem 13.10.2017 bei Ihrem Zeitschriftenhändler!

Das bewusster leben Sonderheft 4/2018 GESUNDHEIT YOGA SPEZIAL - FÜR EINSTEIGER & FORTGESCHRITTENE

Herausgeber und Chefredakteur Winfried HilleEDITORIAL ZUM SONDERHEFT GESUNDHEIT 4/2018

Auch wenn heute die rein gesundheitlichen Aspekte des Yoga für uns im Vordergrund stehen, so ist Yoga, das vor etwa 4500 Jahren in Indien entstand, auch eine umfassende Methode zum Erkennen des eigenen Selbst und zur Vervollkommnung der Wahrnehmung der Welt. Gerade in unserer hektischen Zeit wird Yoga wieder als eine effektive Methode neu entdeckt, mit der wir den Herausforderungen des Lebens mit Stabilität und Ausgeglichenheit begegnen können. Wahrlich Fähigkeiten, die wir heute gut gebrauchen können. 

Die Yogapraxis besteht aber nicht nur aus Körperübungen, sondern beinhaltet auch Reinigungstechniken, Atemübungen und Meditation. Hinter all dem liegt eine umfassende Philosophie, eine ganz eigene, ausgefeilte Lebensauffassung, wie sie etwa der spirituelle Lehrer Sadhguru in dieser Ausgabe beschreibt („Und jetzt: Yoga“, Seite 30).

Yoga ist mehr als ein Sport oder Fitnessprogramm, auch wenn eine deutlich verbesserte Gesundheit eine der positiven Nebenwirkungen ist. Das Ziel des Yoga ist größer: die Erweckung unserer höchsten Ideale und deren Integration in unser Leben. In jeden Moment unseres Seins.
Die Herausforderungen, denen die Menschen in ihrem Leben begegnen, scheinen sich in den letzten 4500 Jahren also nicht grundlegend verändert zu haben. Schon damals waren sie offenbar auf der Suche nach besserer Gesundheit, einem klareren Fokus und einem langen erfüllten Leben. Deswegen entwickelten sie Meditations- und Körperübungen, von denen wir bis heute profitieren.

Yoga gehört dazu und ist ein echter Schatz für die Menschen von heute. Wer regelmäßig Yoga praktiziert, der lebt insgesamt bewusster und dessen Körper wird kräftiger und gesünder. So können wir ein Energielevel erreichen, das uns mühelos durch den Tag trägt.
Es lohnt sich also mit Yoga anzufangen. Dafür ist es auch nie zu spät. Egal, von welchem Zustand aus Sie starten – ob fit oder schlapp, dick oder dünn, meditationserfahren oder Anfänger: Fangen Sie einfach an!
Ich wünsche Ihnen einen farbenfrohen Herbst und ganz viel Energie für den Winter. Bleiben Sie gesund!

Holen Sie sich jetzt das neue bewusster leben Sonderheft GESUNDHEIT!
Inhaltsverzeichnis SONDERHEFT 4/2018

Ihr Winfried Hille
– Herausgeber und Chefredakteur –

Bisher erschienen:

Hier einige Themen des Sonderheftes GESUNDHEIT 4/2018

Sonderheft
0 Heilen mit Steinen

Für Wissenschaftler fällt es in die Rubrik „Placeboeffekt“, für andere ist es eine Selbstverständlichkeit, dass sorgsam ausgewählte Steine eine heilende Wirkung auf den Menschen haben können.

Gesund bleiben
0 TouchLife Rückenmassage

Berührungen sind etwas Wohltuendes und regen unsere Selbstheilungskräfte an. Jeder, der einfühlsame Hände hat, kann anderen Menschen etwas Gutes tun. Das macht Spaß und bringt dem Rücken die ersehnte Entlastung.

Gesund bleiben
0 Der Atem des Lebens

Die Craniosacral-Therapie hat sich aus der Osteopathie entwickelt. Die Methode fördert durch behutsame Griffe am ganzen Körper die Selbstheilungskräfte und damit unsere Gesundheit allgemein.

Gesund bleiben
0 Nie mehr Schnupfen

Wir zeigen, wie Sie mit yogischen Methoden das Immunsystem stärken, um in der kalten Jahreszeit seltener oder zumindest weniger heftig an Schnupfen und Erkältungen zu erkranken.

Erfüllt leben
0 Die Weisheit eines Yogi

Yoga ist ein Mittel, die vitalen Energien so zu nutzen und zu aktivieren, dass Körper und Geist optimal funktionieren können. Es ist ein Instrument, um innere Situationen genauso zu erschaffen, wie wir sie uns wünschen.

Gesund bleiben
0 Yoga für mich

Für Yoga ist es nie zu spät. Egal, von welchem Zustand aus Sie damit anfangen. Ob Sie fit oder schlapp sind, dick oder dünn, meditationserfahren oder Anfänger: Fangen Sie einfach an! Und lassen Sie sich auch von Ihrem Umfeld nicht bremsen, wenn es dort heißt: „Das bringt doch nichts!“. Natürlich bringt es was.