Vorschau Ausgabe 1/2019

bewusster leben Ausgabe 1/2019 (erscheint am 27.12.)

TITEL: Trau dich!
„Es ist nicht zu früh, es ist nicht zu spät. Ein guter Plan ist mehr als eine Idee. Werf nicht mehr alles in einen Topf. Veränderung braucht einen klaren Kopf.”
So der Sänger Clueso in seinem Song „Neuanfang”. Das klingt wie eine Hymne auf das neue Jahr und macht Mut, sein Leben einmal ganz neu zu überdenken. Ist das, was ich tue, noch das Richtige für mich? Sollte ich nicht öfter mal Nein sagen? Was tut mir gut? Was tut mir weh? Welche Talente gilt es zu entdecken? Unsere Titelgeschichte macht Mut für einem Aufbruch zu neuen Ufern.

Einige Themen:

Mindful@Work
Mehr Zufriedenheit im Job, weniger Stress – das klingt einfach und ist doch schwer. Wir zeigen kurze Übungen, die in Alltagssituationen am Arbeitsplatz integriert werden können und helfen, das Gewohnte zu unterbrechen, im Hier und Jetzt zu sein und Ent-Spannung zu erfahren. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit, bewusst in der Gegenwart des Geschehenden zu sein und nur Eines zu tun – und das ganz.

Zur Quelle der Kraft
Wenn wir damit beginnen, nach innen zu reisen, werden wir immer weniger im Außen brauchen, um Erfüllung, Verankerung und Frieden zu finden. Die Reise nach Innen ist eine tiefe Begegnung mit all unseren Wünschen, Träumen und Sehnsüchten. Dort finden wir die Antworten, nach denen wir oft sehnsuchtsvoll im Außen suchen. Nives Gobo stellt  Vollmond- und Neumond-Meditationen vor, die uns mit unserem Innern verbinden.

Zu Gast in Venedig
Was in Venedig serviert wird, klingt nach purem Genuss: Krokante Focaccia mit Gorgonzola und Walnüssen, sanft schmelzende Ravioli mit Kürbis-Trüffel-Füllung, sämiges Risotto mit frittierten Zucchiniblüten und Scampi, duftige Schoko-Amaretto-Roulade und dickflüssige heiße Schokolade mit einem Klecks Zabaione. Wir servieren Ihnen die besten Rezepte aus der italienischen Lagunenstadt.