Botschaften heimischer Krafttiere

Schon immer haben Tiere eine herausragende Rolle in der Natur gespielt. Sie dienten den Menschen nicht nur als Nahrungsquelle, sondern sind seit jeher ebenso wichtige spirituelle Wegbegleiter, Beschützer, geistige Helfer und Seelengefährten. Somit hat jedes kleinste Tier eine wichtige Botschaft an uns, die intuitiv durch uns hindurchfließt, wenn wir mit uns und der Natur eins sind.

In der Welt der Schamanen ist alles miteinander verbunden: Menschen, Tiere, unsere Erde und das gesamte Universum. Im Schamanismus herrscht der Glaube, dass alle Wesen in der Natur beseelt sind. Auch in unserer westlichen Welt erfreuen sich die spirituellen Helfer einer stetig wachsenden Beliebtheit. Den meisten erscheinen Krafttiere im Traum oder unvermittelt in der Natur. So hinterlässt ein tiefer Augenblick mit einem Reh im Wald nachhaltige Erinnerungen.

Transformationshelfer und Energietankstelle

Dein persönliches Krafttier wird dich finden. Vielleicht fliegt es über deinen Kopf oder krabbelt dir vor die Füße. Wenn dir ein Tier im Traum erscheint, meldet sich dein Unterbewusstsein zu einem bestimmten Lebensthema und möchte dir Lösungen aufzeigen. Durch Achtsamkeit wirst du die Botschaften der Krafttiere positiv für dich nutzen können. Allein durch ihr Sein verströmen sie eine universelle Kraft, aus der du dein inneres Potenzial entfalten und in deine volle Kraft kommen kannst. Der besondere Spirit eines Krafttiers kann dich dazu ermächtigen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Es hilft dir auch bei der Transformation deiner Lebensthemen und den alltäglichen Herausforderungen.

Antworten für jede Lebenssituation

Ob Ameise, Biene oder Schmetterling: In jedem Tier steckt eine besondere Fähigkeit und Kraft. Jedes Mal, wenn wir ihnen begegnen, dürfen wir einen Moment innehalten und uns fragen, durch welche Botschaft das Tier mit seinem Verhalten unser Leben bereichern kann.
Es kann sein, dass dir im Laufe der Zeit immer wieder dasselbe Krafttier begegnet. Lass dich von dieser lieben Helferseele führen, aber sei auch offen für all die anderen Tiere, die dich inspirieren können. Vielleicht siehst du erst im zweiten Augenblick die Schnecke vor deinen Füßen oder den Marienkäfer auf deinem Strandtuch. Für jede Lebenssituation und jede Frage haben Krafttiere eine Antwort. Nimm ihre Wesensessenz in dich auf und bleib trotzdem du selbst dabei. Lass jedes Tier auf dich wirken. Beobachte, fühle in dich hinein und nimm die für dich wertvollsten Botschaften auf.

Zum Weiterlesen:

Sandra Cammann, Heimische Krafttiere, 55 Karten mit Begleitbuch, Windpferd Verlag

Den ganzen Artikel finden Sie in unserer Ausgabe bewusster leben 4/2022


Diesen Artikel teilen

Weitere Beiträge

Folge deinem Herzen

Wie wir die Liebe in uns entdecken und der Stimme unseres Herzens mehr Gehör verschaffen können.

Sich im eigenen Körper wohlfühlen

Sich im eigenen Körper wohlfühlen, ist für viele Menschen eine echte Herausforderung. Überall begegnen uns vermeintliche Schönheitsideale: Ein schlanker, durchtrainierter Körper, faltenfrei bis ins hohe Alter …

Ins Offene

Hobbyseglerin und Buchautorin Rike Pätzold erklärt, wie wir mit Ungewissheit besser umgehen können und warum wir sie auch brauchen.

Schreiben Sie einen Kommentar