Achtsamkeit

Achtsamkeit ist die bewusste Wahrnehmung und das Erleben des aktuellen Moments. Beim achtsamen Erleben findet keine Wertung statt. Sie nehmen nur wahr, ohne zu kategorisieren, einzuordnen oder nach gut und schlecht zu bewerten. Achtsamkeit bezieht sich aber nicht nur auf die eigene Person, sondern auch auf einen bewussten, wertschätzenden Umgang mit anderen und der Umwelt.

Wertschätzung

Die Kunst, sich selbst und andere zu achten. Wir zeigen, wie wichtig gegenseitige Wertschätzung für uns alle ist und wie wir sie in unserem Leben umsetzen können.

Reden ist Gold

Manche Paare haben es im Laufe der Zeit ganz einfach verlernt. Dann müssen sie es eben wieder üben: das Miteinander-Reden.

Was ist Glück?

Wie vielgestaltig Glück definiert werden und wie relativ es sein kann, das zeigen die großen Philosophen über die Jahrhunderte hinweg.

Tschüß Perfektionismus!

Perfektionismus kann krank machen. Doch wenn wir zu unseren Fehlern und Schwächen stehen, werden wir für andere erst richtig liebenswert.

Plane nicht – lebe!

Nina Martin hat selbst erlebt, wie es ist, wenn der eigene Lebensentwurf plötzlich in Scherben fällt und daraufhin eine eigene Methode entwickelt.

Denk an dich

Sie fühlen sich schlapp und überfordert? Sechs Tipps, die Ihnen helfen, sich wieder auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Soulfulness

Aus ganzer Seele leben: Mit Intuition, Verstand und Herz zu wahrem Glück finden.

Die mit den Bienen tanzt

Brigit Strawbridge Howard kämpft für mehr Aufmerksamkeit für heimische Wildbienen. Begleite sie auf ihrer Reise zurück zur Natur.

Mein Wohlfühlgarten

Ein eigener Garten wirkt sich positiv auf Stimmung, Stresslevel und Immunsystem aus. Eine kleine Anleitung zum individuellen Gartenglück.