Achtsamkeit

Achtsamkeit ist die bewusste Wahrnehmung und das Erleben des aktuellen Moments. Beim achtsamen Erleben findet keine Wertung statt. Sie nehmen nur wahr, ohne zu kategorisieren, einzuordnen oder nach gut und schlecht zu bewerten. Achtsamkeit bezieht sich aber nicht nur auf die eigene Person, sondern auch auf einen bewussten, wertschätzenden Umgang mit anderen und der Umwelt.

Fühle deinen Atem

Annika Isterling über die Kraft des Atems, tägliche Rituale und wie sie als Yogalehrerin dazu kam, ein Buch über bewusstes Atmen zu schreiben.

Die drei Arten der Liebe

Seelenpartner, karmische Liebe, Zwillingsflamme: Die Beziehungsexpertin Kate Rose teilt Liebesbeziehungen in drei Kategorien ein.

Mein Zuhause am Waldrand

Geraldine Schüle darüber, warum die Nähe zur Natur sie zu einem glücklicheren Menschen gemacht hat.

Der Weg zu dir

Wir sehnen uns nach Liebe, Fürsorge und Zärtlichkeit, gerade, wenn wir nicht genug davon bekommen. Da kann es passieren, dass wir uns für die Liebe verbiegen.

Eintauchen in die Kraft der Elemente

Die vier Elemente sind die Urkräfte des Lebens. Wenn wir sie bewusst und mit allen Sinnen wahrnehmen, können wir zur inneren Mitte und zu neuer Kraft finden.

Liebe ist …

... für unsere Expertin Andrea vorm Walde vor allem ein wichtiger Aspekt für psychische und mentale Gesundheit.

Die Happiness-Lüge

Anna Maas über positives Denken und über die Tatsache, dass Frauen und Mädchen von Toxic Positivity besonders stark betroffen sind.

Hier bin ich richtig

Wie lange wir oft unterwegs sind, um das Glück des Ankommens zu erfahren! Doch allein für diesen Moment hat sich die Anstrengung gelohnt.

Wertschätzung

Die Kunst, sich selbst und andere zu achten. Wir zeigen, wie wichtig gegenseitige Wertschätzung für uns alle ist und wie wir sie in unserem Leben umsetzen können.