Gesundheit

Gesund sein heißt, sich rundum wohlfühlen. Wir zeigen, welche Lebensgewohnheiten unseren Körper fit und die Seele im Gleichgewicht halten.

Wenn die Nacht zum Tag wird

Was tun, wenn der Schlaf immer öfter ausbleibt und Ein- und Durchschlafprobleme zum krankmachenden Dauerzustand werden?

Raus aus dem Rückenschmerz

Die Chance, Rückenschmerzen nachhaltig zu behandeln, haben wir nur, wenn wir auch unseren Lebensstil und unser Stress­verhalten genau anschauen

Robert Kneschke© / Adobe Stock

Medikamente: Segen oder Fluch?

Chemisch produzierte Arzneien gehören zu den wichtigsten Heilmitteln. Nicht jeder sieht das unkritisch und immer mehr Patienten fragen nach Risiken und Langzeitfolgen.

Gefangen im eigenen Kopf

Wer unter einer Zwangserkrankung leidet, weiß, dass seine Gedanken und Befürchtungen übertrieben sind. Das hilft aber nicht. Wir geben Tipps.

Heilende Pilze

In der Naturheilkunde werden Pilze schon lange als Medizin eingesetzt. Wir verraten, welche Pilze für mehr Gesundheit und Wohlbefinden sorgen.

Frag die Oma: Alte Hausmittel neu entdeckt

Bei kleineren gesundheitlichen Problemen reicht es oft, den Körper und seine Selbstheilungskräfte mit einfachen Rezepturen zu unterstützen, statt gleich zu Medikamenten zu greifen. Tipps aus Omas Pflanzenapotheke.

Die Menopause – neu erzählt

Mariele Diehl zeigt, dass die Wechseljahre eine Zeit der Stärke sind und zählt 6 positive Veränderungen auf, die die Menopause mit sich bringt.